Impressum Disclaimer Über Litlog Links
Alle Artikel mit Schlagwort: boat people projekt
Theater
Wohnprojekt auf Zeit
Das boat people projekt inszeniert ein Stück zur Frage: Mit wem wollen wir leben? Über das seltsame Wohnexperiment berichtet Marie Krutmann.
Theater
Mantra der Verstörung
Gefühlsstadien und Gesetzesfragen, die kosmopolitisch sind: Über die Produktion Black Beauty des boat people projekts. Von Leonie Krutzinna.
Interview
Die Unsichtbaren
Laura-Solmaz Litschel im Interview mit Nina de la Chevallerie und Luise Rist vom Göttinger boat people Projekt.
Theater
Bitterböse Bühnenkunst
Die Inszenierung Rosenwinkel der Theatergruppe boat people projekt: über Theater, das nicht für geschlossene Räume konzipiert ist. Von Wieland Gabcke.
Stückvisite
Gehen oder bleiben
Die boat people lassen ihr 3. Projekt im Göttinger Goethe Institut zum Leben erwachen. Das Interview und die Stückvisite von Lilo Ruther.
Neuere Artikel
Kommentare
  • 9. August 2019
    Oliver: 
    Ist das so sicher, dass die Kolumne klimafreundlich ist? Schließlich ist der CO2-Ausstoß von, beispielsweise, Google-Suchen oder Netflix-Streams auch höher…
  • 22. Juli 2019
    Sabine Schiffner: dschinn - planetlyrik.de: 
    […] Sjoukje Dabisch: Hibiskus aus Plastik und Seide litlog.de, 9.4.2010 […]
  • 16. Juni 2019
    Anna: 
    "die Obrigkeit samt der vor ihr kuschenden Knallköpfe" - großartig! Ein schöner Text.
  • 17. Mai 2019
    Anthony: 
    Great piece. I like your assessment!
  • 1. März 2019
    Johannes: 
    Eine sehr gelungene Beschreibung der Problematik! Vielen Dank für die Verdeutlichung, dass auch Neuerscheinungen, sich an dem aktuellen Stand der…
  • 21. Januar 2019
    Z. Marf: 
    Tolle Rezension, ich freue mich schon!
  • 28. September 2018
    admin: 
    @Leroy: Nein, leider nicht. Vielleicht ist eine direkte Anfrage beim Veranstalter (Literarisches Zentrum Göttingen) sinnvoll. Viele Grüße vom Litlog-Team
  • 17. Juli 2018
    Janine Seeger: 
    Ein toller Artikel. Ich freue mich, ihn online zu lesen :)
  • 19. Juni 2018
    Hei_PI: Psychologisches Institut Heidelberg : Heidelberger Poetikdozent 2018: Maxim Biller: 
    […] Lichtenberg-Poetikvorlesung an der Universität Göttingen Anfang 2018 schreibt Dorothee Emsel im Litlog-Blog sehr kritisch (”Gerne hätten wir die Rubrik…
  • 14. April 2018
    Siegfried Marquardt: 
    Als die Biographie von Einstein im Zeitabschnitt von 1914 bis 1918 mit dem Titel „Alleine gegen die Schwerkraft von Thomas…
  • 15. März 2018
    importantreview: 
    Anna Bers, thank you for this post. Its very inspiring.
  • 13. März 2018
    Leroy: 
    Ist eine Aufzeichnung der Veranstaltung online einsehbar?
  • 10. März 2018
    weinbeobachter: 
    Danke, Anna Bers für die Verlinkung meine Liebe! 3
Worum geht es?
Über Litlog
Mitmachen?