Verdächtig

Die Ich-Erzählerin in Shida Bazyars neuem Roman Drei Kameradinnen regt zu Verunsicherung und Reflexion an – oft großartig, manchmal wenig originell.

Aufwärmen

Mit Bazyar schafft der Literaturherbst einen Prolog, der Lust auf mehr schöne Lesungen und warme Suppen macht.

Überzeugend bis überzogen

Sieht man von einigen sprachlichen Unstimmigkeiten ab, ist Eurotrash ein erneuter Beweis für das Können Christian Krachts. Von Lisa M. Müller.

Elefantengeschichte

Dieses Buch ist ein Ausflug in die Geschichte der Elefanten zwischen göttlicher Verehrung und menschlicher Gewalt.

Oh, Oreo

Vielleicht ist es nicht von Anfang an klar, aber diese Version einer griechischen Sage ist ein spät entdecktes Meisterwerk.

Ertappt

In Leif Randts Allegro Pastell wird alles ständig bewertet. Ob ironisch oder ernsthaft bleibt dabei nicht selten bewusst offen.

Schimpfen über… Das Wetter

Sabine und Victoria – Warum das schlechte Wetter der letzten Wochen weiblich konnotierte Namen hat und sich was ändern sollte.