DH in Göttingen

Was sind eigentlich Digital Humanities? Im Seminar »TextLab« setzen sich Göttinger Studierende mit dieser Frage auseinander.

FoLL gute Forschung?

Studierende untersuchen den Forschungsbezug in Interpretationen zu Michael Kohlhaas. Mehr Fragen als zuvor bestimmen die Ergebnis-Präsentation.

Das Buch im Raum

Am 6. / 7. April fand die Tagung Grenzüberschreitungen in Göttingen statt. Die Inhalte präsentieren Lena Hinrichsen und Mareike-Beatrice Stanke.

Recht gute Bücher

Zum Jahresende sind wir in uns gegangen und empfehlen Euch unsere persönlichen Lesehighlights der letzten Monate.

Rosenwinkel

Luise Rists Erstlingswerk über Flucht aus Göttingen: Ein Gespräch über das Romanhafte, das Schandhafte und das künstlerisch Wertvolle von Rosenwinkel.