Impressum Disclaimer Über Litlog Links
Lesung
Nie mehr »Nett twerken«!
Reyhan Şahin aka Dr. Bitch Ray besucht mit ihrem Buch Yalla, Feminismus! das Göttinger Alte Rathaus. Ein Lesungsbericht von Nicole Morasch.
Bis der Vorhang fällt
Räuberinnen außer Rand und Band
Schillers Die Räuber an den Münchner Kammerspielen neu adaptiert: Aus den Räubern wird eine Räuberinnenbande. Von Anika Tasche.
Autobiographie
Etwas von der Zeit retten
Annie Ernaux’ Die Jahre nimmt eine interessante Sonderstellung in der zeitgenössischen Literatur übers Persönliche ein. Von Sebastian Kipper.
Kritische Fachgeschichten
Die Sammlung Thule
Wissenschaft im Wohnzimmer? Der Eugen Diederichs Verlag und seine populärkulturelle Verhandlung des Germanenmythos’. Ein Beitrag von Paula Schudeleit.
Bis der Vorhang fällt
Im Netz eines Wahnsinnigen
Das Teamtheater Tankstelle kann mit seiner kleinen, aber feinen Produktion von Gogols Tagebuch eines Wahnsinnigen überzeugen. Von Anika Tasche.
Ältere Artikel
Kommentare
  • 21. Januar 2020
    Tanja Von Arx: 
    So macht man also heute Theater: Man ersetzt alles Männliche durch Weibliches und fühlt sich revolutionär. Im Gegensatz zur Autorin…
  • 1. Oktober 2019
    Peter Gressl: 
    ich bin auch Schriftsteller
  • 9. August 2019
    Oliver: 
    Ist das so sicher, dass die Kolumne klimafreundlich ist? Schließlich ist der CO2-Ausstoß von, beispielsweise, Google-Suchen oder Netflix-Streams auch höher…
  • 22. Juli 2019
    Sabine Schiffner: dschinn - planetlyrik.de: 
    […] Sjoukje Dabisch: Hibiskus aus Plastik und Seide litlog.de, 9.4.2010 […]
  • 16. Juni 2019
    Anna: 
    "die Obrigkeit samt der vor ihr kuschenden Knallköpfe" - großartig! Ein schöner Text.
  • 17. Mai 2019
    Anthony: 
    Great piece. I like your assessment!
  • 1. März 2019
    Johannes: 
    Eine sehr gelungene Beschreibung der Problematik! Vielen Dank für die Verdeutlichung, dass auch Neuerscheinungen, sich an dem aktuellen Stand der…
  • 21. Januar 2019
    Z. Marf: 
    Tolle Rezension, ich freue mich schon!
  • 28. September 2018
    admin: 
    @Leroy: Nein, leider nicht. Vielleicht ist eine direkte Anfrage beim Veranstalter (Literarisches Zentrum Göttingen) sinnvoll. Viele Grüße vom Litlog-Team
  • 17. Juli 2018
    Janine Seeger: 
    Ein toller Artikel. Ich freue mich, ihn online zu lesen :)
  • 19. Juni 2018
    Hei_PI: Psychologisches Institut Heidelberg : Heidelberger Poetikdozent 2018: Maxim Biller: 
    […] Lichtenberg-Poetikvorlesung an der Universität Göttingen Anfang 2018 schreibt Dorothee Emsel im Litlog-Blog sehr kritisch (”Gerne hätten wir die Rubrik…
  • 14. April 2018
    Siegfried Marquardt: 
    Als die Biographie von Einstein im Zeitabschnitt von 1914 bis 1918 mit dem Titel „Alleine gegen die Schwerkraft von Thomas…
  • 15. März 2018
    importantreview: 
    Anna Bers, thank you for this post. Its very inspiring.
Worum geht es?
Über Litlog
Mitmachen?