Impressum Disclaimer Über Litlog Links
Alle Artikel mit Schlagwort: Lyrik
Interview
Under the surface
Aale, Aristoteles und Atomtests: Jeffrey Yang im Interview mit LitLog über den Inhalt seines Gedichtbands Ein Aquarium. Von Jorid Engler.
Lesung
Fish & Poems
Die Welt in einem Aquarium? Der amerikanische Dichter Jeffrey Yang stellte beim Hausbesuch XIV seine Unterwassergedichte vor. Von Jorid Engler.
Lyrik
Der Verkleidungskünstler
Jan Wagner gehört zu den meistgelesenen Lyrikern der Gegenwart. Christian Dinger über die neuesten beiden Bände seines Werkes.
Lyrik
Wer ist Charles Bukowski?
Mit dem Bukowski-Lyrik-Sammelband Ende der Durchsage schickt der Verlag Kiepenheuer & Witsch ein altes Pferd ins Rennen. Sieg oder Niederlage?
Literaturtourismus
Der Natur auf der Spur
Eine literarische Wanderung mit Gedichten und Geschichten inmitten der frühlingshaften Atmosphäre des Naturparks Münden.
Lesung
Poesie als Lebensform
Des Wortes Klang als integrativer Bestandteil der Kunst: Daniela Seel liest aus ihrem Lyrikband ich kann diese stelle nicht wieder finden.
Lyrik
»freisetzung des ich insz offne«
Erlaubt ist, was assoziativ zündet. Susanne Eules’ Lyrik-Debüt ůbern růckn des atlantiks den rand des nachmittags ist bei Fixpoetry erschienen.
Porträt
Unzensiert lektoriert
Slam Poetry gesetzt, gedruckt, gebunden? Der Lektora-Verlag zeigt, wie man geslammte Texte zugänglich macht, ohne den Lektorenrotstift anzusetzen.
Magazin-Anlese
Über die Schwelle gehoben
Die erste Ausgabe des Lyrikmagazins Limen ist da und befühlt als erstes ein Gesellschaftsthema: Wie schreibt der Dichter das Politische in seine Texte (nicht) ein?
Phosphoreszierender Tiger V
Von hinten wie von vorne
Die 5. Ausgabe: Anna Bers greift zu Mikroskop und Bio-Handbuch. Als Präparate in Petrischalen fangen Teile von Ann Cottens Lyrik zu wuchern an.
Ältere Artikel Neuere Artikel
Kommentare
  • 30. Januar 2016
    Student: 
    Ja checkt ihr's denn nicht? Wie kann man einen Studentendiss mehr dissen als mit einer Quasi-Diss-ertation nur über diesen Diss!
  • 12. Dezember 2015
    Lorenz von Gottberg: 
    Wer bin ich, der deutsche Goy, der sich einem überheblichen Biller, mit Wut über sich selbst im Bauch, beleidigende Ausbrüche …
  • 7. Dezember 2015
    Popaffin: 
    Wunderhübsch!
  • 13. November 2015
    Torben Kessler: 
    Die Kritik trifft leider überhaupt nicht den Kern der Aufführung. Vielleicht saßen Sie ja in einem anderen Stück. Zumindest lese …
  • 5. November 2015
    Stefan Mesch: Veröffentlichungen (Stand: 2015) | stefan mesch: 
    […] | Christoph Koch | Auf ein Bier mit | Open Mike | Büchergilde.de | Buchkontor Wien | Booknerds | Litlog …
  • 5. November 2015
    Stefan Mesch: Veröffentlichungen (Stand: 2015) | stefan mesch: 
    […] Hildesheim (mit u.a. Karla Paul, 2013) | PROSANOVA, Hildesheim (mit/als Kathrin Passig, 2014) | Literarisches Zentrum Göttingen (mit Harun Maye, 2014) …
  • 23. Oktober 2015
    Die Hotlist-Preise 2015 (2) Verbrecher | Der Hotlistblog: 
    […] (Zitiert nach dem Beitrag von Annie Rutherford und Marisa Rohrbeck zur Hotlist-Feierstunde am 16.10. im Literaturhaus Frankfurt: „Himmelsgrüße von …
  • 29. September 2015
    admin: 
    Ist geändert, besten Dank für den Hinweis! Die Redaktion
  • 29. September 2015
    Luke: 
    In dem ersten bild ist Luke Slager als Dan (der Autor) statt Larry (Dermatologe) zusammen mit Lena Aust zu sehen. …
  • 22. September 2015
    Anna Bers: 
    Danke Annie! Top! Top! Top!
  • 30. August 2015
    Pavis: 
    Liebe Frau Knüppel; würden Sie mir bitte Ihre Emailadresse schicken, damit ich Ihnen eine Korrespondenz schicken kann? Herzlichen Dank und …
  • 12. August 2015
    Noticias en Monterrey » Archivo/Los Tubos » Sangre sucia en corazón limpio: 
    […] Versión en alemán: http://www.litlog.de/drums-and-drugs-and-sonideros/ […]
  • 12. August 2015
    Sangre sucia en corazón limpio | Homozapping: 
    […] Versión en alemán […]
Worum geht es?
Über Litlog
Mitmachen?