Impressum Disclaimer Über Litlog Links
Einmal Mostar bis Wien, bitte
Was tun, wenn eine Freundin nach zwölf Jahren anruft, um durch Europa gefahren zu werden? Stimmst du einem Roadtrip zu, der dich zurück in dein verhasstes Heimatland und zu einer komplizierten Freundschaft führt? Lana Bastašić schreibt über eine Reise voller Hoffnung und Schmerz. Von Lilly Krka.
True Crime mit Anspruch

True Crime – Guilty Pleasure oder Genre mit Potenzial? Von Sophia Wallisch.

Pianist, Aktivist, Mensch

Igor Levit regt zum Nachdenken an – am Klavier und auf Twitter.

Sit Down for Sitcoms

The sitcom, an underestimated genre, has political potential. By H. Vester.

Kunst in der Schwebe
Leipzig: Literaturexpress
The Fighting Power of Verse
Gegenwart der Vergangenheit
Der Provokateur
Wahnvorstellung Übermensch
Poetische Gesellschaftskritik
Tu es vor aller Augen!
Mysterious and elusive
Ein Trakl in jedem von uns
Elitärer Kommunismus
Der Keim eines intensiven Lebens
Ein literarischer Scheinriese
»Match made in hell«
Ratgeber für Luschen
Ein Akt der Wertschätzung
Kollege Zufall
Mit Rhetorik gegen den Zerfall
Holy Crap!
was uns passiert
Das Böse fordert 12 Stufen
Radikaler werden
Wissenschaft im Herbst
Glocal Places of Literature
Interaktive Erzählforschung
Ein Abend zu Facebook
50 Shades of Braun
Wir drehen uns in Spiralen
El Tio
Abgründe der Menschheit
Edutainment im Herbst
And the Beat goes on and on
Das Ende ist der Anfang
Gerede von Freiheit
Das Problem mit der Wahrheit
Genre Trouble?
Conquerors and Learners
Puzzeln in Einsamkeit
Deutschland, einig Kinderland
Das Ende einer Unschuld
Krankmacher
Kuckucksherz
Vater, Sohn und heiliger Fußball
Der politische Herbst I
The Face of Fantasy
Rabenliebe statt Mutterliebe
Gefährliche Gedankenspiele
Faktenflut zum Schnee
»Zufälle gibt es nie«
Camus gegen Camus
»Das Gift war immer da«
Einmal Mostar bis Wien, bitte
Midlifeblues
Royal Life or Just Fantasy?
Pianist, Aktivist, Mensch
Aufruf zum Unfug
Am Ende steht das Selbst
Der wissenschaftliche Herbst
Why I don’t like nature poetry
Elefantengeschichte
Unglück mit Folgen
Schönheit und Strenge
Lieber Kurt Cobain
Begegnungen auf Augenhöhe
Uncovering Female Desire
Freunde oder nicht?
Krieg und kein Frieden
Die DDR im Literaturherbst
Unverdächtige Kinderzahl
Das Ende der Welt in uns
Porträt der Libellenschwestern
Die Macht des Einzelnen
Fantasy im Herbst
Frischblut
Kein Kinderspiel
Romeo and Julia meets Matrix
Schwarze Milch Frappuccino
Kommentierte Verbesserung
»Ein Bugatti für Damiano«
Die eigene Arbeit gegen Tabus
Fährte in die Vergangenheit
Die Sehnsucht nach Strafe
Ein Zusammenbruch
Der Krieg nach dem Krieg
Absehbare Abbilder
Von den Qualen des Lebens
Berlin behagt nicht
Familie kontrolliert gesprengt
Garderobe zum Verlieben
Extremely unlikely but possible
Kaputt und zerschossen
Popular Problems
Weitere Artikel
Debütroman
Wenn aus Mädchen Frauen werden
In Esther Beckers Roman Wie die Gorillas bestreiten drei Freundinnen den mühseligen Weg des Erwachsenwerdens. Von Sophie-Marie Ahnefeld.
Reihe: Unguilty Pleasures
»Queering« Reality-TV
Kann Reality-TV auch subversiv sein? Einige populäre Serien zeigen, wie man stereotype Annahmen unterhaltsam aufbrechen kann. Von Sebastian Kipper
Animated Movie
Silenzio Bruno, Luca is great!
Disney’s Luca is a heart-warming and nostalgic tale of friendship and inclusion set in the colourful Italian riviera. By Silvia Vacchelli.
Reihe: Unguilty Pleasures
Feel Good for Future
Die Wohlfühlserie wird gerne als seichte Unterhaltung abgetan, dabei ist sie enorm subversiv. Über ein unterschätztes Genre. Von Hanna Sellheim.
Jugendbuch
Der Wahnsinn des Heranwachsens
Dita Zipfel greift in Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte erklärte humorvoll die Probleme und Hindernisse der Pubertät auf. Von Irina Schwab.
Series: Unguilty Pleasures
A Fantastical Defense
Contemporary Fantasy – an unknown term for a genre with very successful books. But why would enjoying them make us feel guilty? By Tom Rösner.
Weitere Artikel