Impressum Disclaimer Über Litlog Links
»Lutscht ihn nicht ab!«
Mädchenschwarm Jimi Blue Ochsenknecht las im Alten Rathaus Göttingen aus der Kinderbuchreihe Die Wilden Fußballkerle und stellte sich den Fragen von Gesa Husemann und seinen Fans. Eine fragwürdige Veranstaltung, bei der das Thema Literatur weit in den Hintergrund rückte. Von Daniel Nagelstutz
DT-X Party 2016

Tanz auf den Bühnen – die DT-X Party 2016

Das schwere Gewicht der Utopie

»Bodentiefe Fenster« liefert statt Gesellschaftsdiagnose leider nur Klischees.

Nichts als zielloses Gehelfe?

Das boat people projekt inszeniert kreative Stücke mit Geflüchteten.

Experten, Quacksalber und Co.
Schönheit und Strenge
Untergangsfreuden
Von den Wurzeln Brasiliens
Kommentierte Verbesserung
Abenteuer Altern
»Es kommt, wie es kommt«
»007 reporting for duty«
Familie kontrolliert gesprengt
Soziales Panoptikum
Eine gescheiterte Abrechnung
Das Ende einer Unschuld
Heller, immer heller
Kabale nicht Liebe
Krieg und kein Frieden
Ein Trakl in jedem von uns
Fragile, fou, fatale
Schöner altern
Lawinenhund auf Spurensuche
Unzensiert lektoriert
Screenshot: Bluescreen
Der Verkleidungskünstler
Poesie als Lebensform
Zeilensprung ins Nichts
Vom friedlichen Widerstand
Krankmacher
Macht, Moral, Verlorenheit
Hin und her gerissen
Herrschaft der Poesie
Endstation Provinz
Bulgakows neuer Mensch
Schwarze Milch Frappuccino
»Eine Hommage an das Leben«
New York im Überfluss
Einige von uns
Frankfurt: Verbrecherbande
Das Ende ist der Anfang
Fliehende Wirklichkeit
Kaputt und zerschossen
Das schwere Gewicht der Utopie
Lena lebt
Bis dass der Tod euch scheidet?
Ein Hauch Mango
Der Provokateur
Gerede von Freiheit
Vom Suchen und Finden
Beruf Lektor
Extremely unlikely but possible
Erzählen im Film
Leipzig: Taschenblick
Newsletter-Schriftsteller
Verlorener Spinnfaden
Mosaik eines Mythos
Männerreigen
Nicht-Orte der Kälte
Farben des Missmuts
Rabenliebe statt Mutterliebe
Apologie des Pop
Fish & Poems
Magisch Realistisch
Mit Nietzsche durchs Alte Land
Lagerfeld als Philosoph?
Überzeugte Ironie
Eine durchgedrehte Traumreise
Urlaub in Minimalistan
Psychosexueller Horror
Jede Schicht ein Kunstwerk
Natur, Gesellschaft, Dichtung
Das hier ist Wasser
Eine Welt ohne Armut
Puzzeln in Einsamkeit
Lieber Kurt Cobain
Vorbild-Kapitalisten
Sind wir nicht alle jemandes Ernte?
Fürstenfelder Festlichkeiten
Beweis meiner Glaubwürdigkeit
Freiheit als Kontrollverlust
Todesübungen
Gänsehautgedichte
Shteyngart, »that crazy kid«
Das Ende der Welt in uns
Garderobe zum Verlieben
Der Preis der Kunst
Frankfurt: Größenwahn
Unglück mit Folgen
Putzen, Pornos, Prostitution
Cineastische Verstörung
Weitere Artikel
Novelle
Schöner altern
Bodo Kirchhoffs Widerfahrnis zeigt Wege ins Ungewisse und Schöne.
Tagungsbericht
Abgekoppelt und erfinderisch
Exilforschung in neuem Diskurs: Die Tagung Literatur im skandinavischen Exil, 1933 bis heute.
Ausstellung
Digitale Selbstreflexion
In der Wanderausstellung conn3ct kann man bis zum 18.12. die Parallelen zwischen der Erfindung des Buchdrucks und der Digitalen Revolution erleben.
Essaysammlung
Der Provokateur
Lukas Bärfuss nähert sich in seiner Essaysammlung Stil und Moral einem kunstbezogenen Moralbegriff an und rechnet ab mit dem Rückzug des Rezipienten in die Kuschelecke der Naivität.
Biographie
Allein gegen die Schwerkraft
Vor einem Jahrhundert kämpfte Einstein zugleich um ein Bild der Physik und der Gesellschaft. Damals wie heute droht sich nur eines durchzusetzen.
Roman
Eine durchgedrehte Traumreise
Große Aufgaben, weite Reisen, überdrehte Vagabunden: Michelle Steinbecks Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch. Von Simon Gottwald.
Weitere Artikel