Impressum Disclaimer Über Litlog Links
Lachender Tragödienmeister
US-Autor David Vann spricht im Literarischen Zentrum Göttingen mit Alexander Starre über seinen blutjungen wie blutrünstigen Roman Goat Mountain, dem Christian Brückner seine unverwechselbare Stimme schenkt – ein Abend, der in die Abgründe des Menschseins führt. Von Madita Oeming.
Afrikanischer Alltag in Paris

Alain Mabanckou war zu Besuch im Literarischen Zentrum, um aus seinem Roman Black Bazar zu lesen.

Filmlektüren

Filmische Schreibweisen im US-amerikanischen Roman. B. Kazurs Promotion am GRK 1787.

Leipzig nicht? Dann Hamburg!

Ausgezeichnet mit dem Klaus-Michael Kühne-Preis: P. Leos Familienroman Flut und Boden.

Graues, das leuchtet
Hermann und der Tod
Kongenial im Gleichschritt
Farben des Missmuts
Magisch Realistisch
Todesübungen
Großstadtpoesie neu verlegt
Den Dingen auf den Leim gehen
I love you all
Screenshot: Bluescreen
Brückenmensch
Wer ist Charles Bukowski?
Gerede von Freiheit
»Zustimmung ist der Satan«
Abenteuer Altern
Überzeugte Ironie
Leise köchelnd
Tu es vor aller Augen!
Nordisches Grauen
Von den Wurzeln Brasiliens
Dieses Motzen und Schwärmen
»Megaabgeturnt«
Und nach dem Studium?
Unzensiert lektoriert
Darf ich bitten?
Gänsehautgedichte
Kein Kinderspiel
Zeilensprung ins Nichts
Schönheit und Strenge
And the Beat goes on and on
Brüderwerk
Vom Suchen und Finden
Puzzeln in Einsamkeit
Eine Welt ohne Armut
Mit Wörtern Tanzen
Was einem den Stecker zieht
Interaktive Erzählforschung
Mahlstrom zur Erkenntnis
Endstation Provinz
Das Ende ist der Anfang
Hin und her gerissen
Das orchestrierte Kollektiv
Sexualtrieb auf großer Odyssee
Frischblut
Ein weites Feld gut bestellt
»Eine Hommage an das Leben«
Pulsierende Erinnerung
Fish & Poems
»Ein Bugatti für Damiano«
So was von da
Freundschaft?
Selbstbeobachtungen
Alles auf Anfang?
Hibiskus aus Plastik und Seide
Ein Zusammenbruch
Desillusioniert
Afrikanischer Alltag in Paris
Unglück mit Folgen
Tretmine Liebe
Weitere Artikel
GRK 1787
Artus im grünen Rock
Zwischen Erzählung, Spiel und Mythos. Kai Matuszkiewicz über sein Promotionsprojekt am Graduiertenkolleg 1787.
Literaturfestival
Hambourg, mon amour
Beim 6. Harbour Front Literaturfestival kann man Hamburger Hafenviertel und Literatur von heute entdecken – z. B. das Neueste aus Frankreich.
GRK 1787
Skandinavischer Überfall
Wieso ist skandinavische Literatur auf dem deutschen Buchmarkt so erfolgreich? Elisabeth Böker über ihr Promotionsprojekt am Graduiertenkolleg 1787.
Twitter-Roman
Leib-Seele-Technik-Text
In J. Egans Twitter-Roman Black Box wird der Körper einer Agentin als Gerät eingesetzt. A. Diedrichs Blick in die explosive Kurzroman-Kiste.
Kommentar
Junges Theater im Aufbruch
Was man ohne Geld, mit viel (Körper)einsatz und kooperativen Formaten schaffen kann, wollen Nico Dietrich und Tobias Sosinka ausloten. Die Spielzeit 14/15 im JT.
Roman
Schmieriges Parkett
Marlene Streeruwitz‘ Roman Nachkommen. ist nicht auf die Buchpreis-Shortlist gekommen – der fiktive Roman ihrer Protagonistin jedoch schon. Von Annika Klanke.
Weitere Artikel