Impressum Disclaimer Über Litlog Links
Krankheit als Puzzle
Rechtfertigungsdruck, schematisierende Darstellungen und zu viele Informationen. Wenn Personen der Öffentlichkeit ihre psychischen Krankheiten aufarbeiten, ist das schnell befremdlich. Thomas Melle und Benjamin von Stuckrad-Barre lösen das Unbehagen mit unähnlichen Strategien.
Hört die Signale

Hört die Signale! Wandel liegt in der Luft: Das Zentrum hat ein neues Programm!

50 Shades of Braun

»Eigentlich verdient die Porno-Industrie den Friedensnobelpreis.«

Die Auferstehung

Die Rückkehr der Einzelgänger: Verschwörung als Fortsetzung der Millennium-Trilogie.

Spiegelmosaik
Desillusioniert
I love you all
Untergangsfreuden
Vertraute Fremde
Stufe um Stufe
Erzählen, wie’s wirklich war
Revolution statt Rollator
Kunst des Opossums
»Kafka war kein Komet«
Sexualtrieb auf großer Odyssee
Trübe Wasser
Suchende Sonderlinge
Berlin behagt nicht
Ein Hauch Mango
Den Dingen auf den Grund gehen
Lieber Kurt Cobain
Frankfurt: Alle Möglichkeiten
Herrschaft der Poesie
Frankfurt: Größenwahn
»Zustimmung ist der Satan«
Jede Schicht ein Kunstwerk
Nicht bloß ein Beobachter
Kabale nicht Liebe
Urlaub in Minimalistan
Einige von uns
Sind wir nicht alle jemandes Ernte?
New York, New York
Von den Wurzeln Brasiliens
Experten, Quacksalber und Co.
Erzähltes Mittelalter
Barfuss gen neuer Hoffnung
Und nach dem Studium?
Was einem den Stecker zieht
Verspottet?
Freiheit als Kontrollverlust
Schwellenmomente
Verratene Bilder
Der Irrgarten der Gegenwart
Vorgeschmack statt Analyse
Eine Hamburger Sage
Ein Trakl in jedem von uns
Generation Jazz
Romeo and Julia meets Matrix
Zauber der Liebe
Deutschland, einig Kinderland
»Und jetzt pass auf«
Die eigene Arbeit gegen Tabus
Ichfiktionen
Proletarische Schwermut
Midlifeblues
Kriegs- und Liebeserklärungen
Frankfurt: Wir sind Nische
Der Werwolf in uns
Der Preis der Kunst
Asynchrones Gedächtnis
Ein Krimi mit Modifikation
Geheimnisse aus Grimms Keller
Die Macht des Einzelnen
Blauer Band
Eine Welt ohne Armut
Das hier ist Wasser
Clemens Setz: Remastered
Leipzig: Literaturexpress
Ein Zusammenbruch
Extremely unlikely but possible
Die Schönheit im Inneren
Liebe im Literaturbetrieb
Gänsehautgedichte
»Eine Hommage an das Leben«
Unverdächtige Kinderzahl
0,0340:1
Vom friedlichen Widerstand
Rosenwinkel
Bis dass der Tod euch scheidet?
Camus gegen Camus
Aphorismusfeuerwerk
Interaktive Erzählforschung
Todesübungen
New York im Überfluss
Vergessene Kindheit
Leben im Paradies
So schmerzhaft ist Licht
Nächstes Semester
Weitere Artikel
Manga
Barfuss gen neuer Hoffnung
Dieser Manga zeigt nicht nur den Leidensweg des Autors, auch im historischen Kontext nimmt er die Stellung eines Zeugnisses aus erster Hand ein.
Anime-Serie
Vergessene Kindheit
Die Anime-Serie Love, Chunibyo & Other Delusions! zeigt, was bleibt, wenn man an Fantasien festhält. Von Natalie Zdzuj.
Erzählband
Suchende Sonderlinge
Ein Potpourri von Typen stellt Terézia Mora in ihrem Buch Die Liebe unter Aliens vor: Menschen auf der Flucht und auf der Suche.
Roman
Helden ohne Perspektive
Was taugt Barbi Markovićs Roman mit dem selbst proklamierten »neoliberalem Roboterselftrackerastronautenhappyend«?
Roman
Proletarische Schwermut
Platonows Meisterwerk Die Baugrube wurde in der Sowjetunion verboten. Suhrkamp präsentiert nun eine Neuübersetzung.
Belletristik
Ein Krimi mit Modifikation
Ein untypischer Krimi!? Die schwedische Autorin Sara Lövestam berichtet im Literarischen Zentrum über Herz und Seele ihres neuen Romans Die Wahrheit hinter der Lüge. Daniel Nagelstutz war dabei.
Weitere Artikel